Bergische Waffeln

Zutaten:
250g Butter oder Margarine 500g Mehl 4 Eier 3-4 Esslöffel Zucker 1 Prise Salz 2-3 Esslöffel Honig 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver etwas Öl oder Fett etwas warmes Wasser
Zubereitung:
Butter und Zucker werden sahnig gerührt. Die Eier zugeben. Nach und nach gibt man das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Masse und rührt alles gut durch. Man fügt Salz und Honig zu. Alle Zutaten werden mit warmen Wasser verrührt, bis ein dickflüssiger Brei entstanden ist. Die Waffeln werden in einem eingeölten oder gefetteten Waffeleisen gebacken. Mit dem angerührten Teig lassen sich etwa 10 Waffeln Backen.

Comments are closed.